Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/baustellebrueckner

Gratis bloggen bei
myblog.de





16. Juni 2016

Das Problem mit der Bank ist geklärt, allerdings nicht zu meiner Zufriedenheit! Diese "Bürgschaft", also eine verbindliche Erklärung der Bank, dass sie den vereinbarten Betrag an DanWood zählt, nennt sich "Bankaval". Es ließ sich zumindest ohne Termin und mit ein paar eMails und Telefonaten klären, allerdings lässt die Bank sich das mit vierteljährlich 0,25% der Summe bezahlen. Klingt nicht viel, wird aber am Ende vierstellig!!! Hab das mal gegoogelt, leider mittlerweile Gang und gebe bei Fertighäusern. Hat mir wieder keiner vorher gesagt.Den Schotter der Garage hab ich heut noch erledigt. Ausgebaggert hat schnell mal ein Bagger von der Nachbarbaustelle, Schotter liefern lassen, mit der Schaufel verteilt und mit einer Miet-Rüttelplatte ausm Baumarkt verdichtet, kurz bevor der Regen anfing, erledigt.Die Bodenstabilisierung kann also kommen.

17.6.16 09:59
 
Letzte Einträge: 19. Mai 2016, 20. Mai 2016, 13 Juni 2016, 16. Juli 2016, 21. Juli 2016, 28. Juli 2016



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung